Angebote zu "Brut" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

Champagner Louis Roederer Brut Rosé Deluxe In G...
Top-Produkt
71,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zartrosa Farbe mit leicht bläulichen Reflexen präsentiert sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Glas. Feine und dynamisch aufsteigende Perlen. Reines, präzises Bukett, in dem sich süß duftende Blüten (Geißblatt, Lilie), leicht säuerliche rote Früchte (rote Johannisbeere, Walderdbeere) und Zitrusfruchtschale (Mandarine) vermischen. Im Anschluss lassen sich warme, zutiefst beruhigende Noten ausmachen, die in ihrer Reife und Rauchigkeit an das klassische Erbe von Louis Roederer erinnern.Präzision und Reinheit finden sich am Gaumen wieder: Knackige Attacke, reif von Pinots Noirs aus dem Süden von Cumières, begleitet von der fast säuerlichen Frische der Chardonnays aus dem Norden von Chouilly. Nach einigen Momenten der Belüftung entwickelt sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Mund ein einzigartiges Ganzes mit sphärischen Anklängen: Düfte von reifen, saftigen Früchten werden schwerelos in eine cremige und zugleichfrische Textur integriert. Das Finale verlängert sich in einer Befindlichkeit von feiner Eleganz. Diesen Champagner liefern wir Ihnen in der edlen "DELUXE" Verpackung von Roeder Champanger

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Brut Selection Grand Cru - Blanc de ...
19,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Ein Champagner mit saarländischen Wurzeln Der Champagner Brut Selection Grand Cru von Franck Bonville ist ein echter Blanc des Blancs (ausschließlich aus weißen Trauben) aus der Côte de Blanc. Dort werden die qualitativ hochwertigsten Chardonnay Trauben angebaut, aus denen besonders elegante und aromatisch-vielfältige Champagner entstehen. Die Trauben für diesen Brut Selection Grand Cru Winzerchampagner (Récoltant manipulant) stammen von verschiedenen Weinbergen, aber ausschließlich aus Grand Cru Gemeinden der Côte de Blancs. Der Clou: Die Champagner von Franck Bonville haben sogar "saarländische Wurzeln". Während nun Olivier Bonville in 4. Generation das Champagner-Gut leitet, stammt seine Mutter Ingrid aus dem Saarland und heiratete im Saarbrücker Rathaus Gilles Bonville, mit dem sie gemeinsam in die Champagne ging.  Die Nase: fein, elegant und diskret. Beim Öffnen der Flasche Düfte von weißen Blüten (Akazie und Orange) die sich zu frischen Früchten und Zitrusfrüchten (weißer Pfirsich, Litschi und Grapefruit) entwickeln. Der Gaumen: frisch, geschmeidig und großzügig. Die Frühlingsdüfte aus der Nase finden sich im Gaumen wieder, begleitet von etwas salzige Noten und Aromen von frischem Obst Die Familie Bonville betreibt seit über 100 Jahren Weinbau in der Champagne. Es wurden im Laufe der Jahrzente weitere Weinberge gekauft, alle samt Grand Cru Lagen in Avize, Oger und Mesnil.  Terroir: Avize - Oger Rebsorte: Chardonnay Degorgierung: Nov 2019 Blending: 2016-2017 Dosage: 8,33 g/l

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Casa Canevel Cuvée Oro Spumante Brut Valdobbiad...
Highlight
11,02 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In strohgelber Farbe zeigt sich der Casa Canevel Cuvée Oro Spumante Brut im Glas nachdem sich die Schaumkrone gelegt hat. Noten von grünen, saftigen Äpfeln und feinduftenden Blüten ziehen in die Nase. Mit ordentlichem Druck kommt dieser Schaumwein mit dem ersten Schluck an den Gaumen, der sich in einen harmonischen Trinkfluss mit weicher und feinster Perlage verwandelt. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Brut Selection Grand Cru - Blanc de ...
32,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Ein Champagner mit saarländischen Wurzeln Der Champagner Brut Selection Grand Cru von Franck Bonville ist ein echter Blanc des Blancs (ausschließlich aus weißen Trauben) aus der Côte de Blanc. Dort werden die qualitativ hochwertigsten Chardonnay Trauben angebaut, aus denen besonders elegante und aromatisch-vielfältige Champagner entstehen. Die Trauben für diesen Brut Selection Grand Cru Winzerchampagner (Récoltant manipulant) stammen von verschiedenen Weinbergen, aber ausschließlich aus Grand Cru Gemeinden der Côte de Blancs. Der Clou: Die Champagner von Franck Bonville haben sogar "saarländische Wurzeln". Während nun Olivier Bonville in 4. Generation das Champagner-Gut leitet, stammt seine Mutter Ingrid aus dem Saarland und heiratete im Saarbrücker Rathaus Gilles Bonville, mit dem sie gemeinsam in die Champagne ging.  Die Nase: fein, elegant und diskret. Beim Öffnen der Flasche Düfte von weißen Blüten (Akazie und Orange) die sich zu frischen Früchten und Zitrusfrüchten (weißer Pfirsich, Litschi und Grapefruit) entwickeln. Der Gaumen: frisch, geschmeidig und großzügig. Die Frühlingsdüfte aus der Nase finden sich im Gaumen wieder, begleitet von etwas salzige Noten und Aromen von frischem Obst Die Familie Bonville betreibt seit über 100 Jahren Weinbau in der Champagne. Es wurden im Laufe der Jahrzente weitere Weinberge gekauft, alle samt Grand Cru Lagen in Avize, Oger und Mesnil.  Terroir: Avize - Oger Rebsorte: Chardonnay Degorgierung: Nov 2019 Blending: 2016-2017 Dosage: 8,33 g/l

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Sieur D'Arques Toques Et Clochers Crémant De Li...
Highlight
14,62 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit seinem verführerischen Strohgelb und feinen, grünen Reflexen rieselt der Sieur d'Arques Toques et Clochers Crémant de Limoux Brut ins Glas. Sein Duft erinnert an saftige weiße Früchte und duftig weiße Blüten mit toastigen Nuancen ummalt. Am Gaumen wirkt der Schaumwein durch seine feine Perlage sehr belebend. Er überrascht außerdem mit seinem glatten Gefühl am Gaumen mit verspielten, fruchtigen Aromen. Gesamtpaket - top! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Recaredo Cava Gran Reserva Particular Brut Natu...
69,00 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Gran Reserva, Brut Nature, fast zehn Jahre Flaschenreife – Recaredos Reserva Particular von 2005 ist ein Monument von einem Wein. Sobald sich die ersten zarten Rauchwolken lichten, bricht sich ein fast honigfarbener Ton die Bahn – der komplexe Unterbau der nach und nach in die Bühnenmitte strömenden Aromen von Brioche, weißen Blüten, noch grünen wie auch leicht gerösteten Mandeln und kandierter Cedrat-Zitrone. Das Entrée prachtvoll jugendlich, fast schon bestürzend frisch, eine glockenhelle Säure, die das Geschehen am Gaumen strukturiert, tiefenstaffelt: Die straffe, ungemein animierende „Kargheit“ des Xarel·lo in Kombination (zu fast gleichen Teilen) mit dem möglicherweise gefälligeren, weil fülligeren Macabeu, verleiht der Reserva Particular ein vollkommen eigenes, unbedingt einzigartiges Profil. Zumal mit dieser Flaschenreife! Eine minütlich an Intensität zunehmende Mineralität, Orangenblüten zwischen Wildkräutern, „weiche“ Röstnoten (Mousse au Espresso), fast buttriger Schmelz und doch kraftvoll, komplex und von faszinierender Länge. Jetzt schon großartig zu trinken, in ein paar Jahren sicherlich zum Niederknien. Miguel Montfort, 18.12.2016    

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Riondo Collezione Garda Brut - Schaumwein, Ital...
Unser Tipp
6,73 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Riondo Collezione Garda DOC Brut kommt mit hellgelber Farbe und feiner Perlage ins Glas. Sein Duft ist hauptsächlich von tropischen Früchten und weißen Blüten geprägt. Am Gaumen frisch, munter, fruchtig und mit einer herrlichen fruchtsüßen Komponente ausgestattet. Sehr schlank und fruchtig gleitet er in ein mittellanges Finale. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Griesel & Compagnie Riesling Extra Brut -Presti...
23,00 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Wie man aus einem Riesling mit Hilfe von Können und Zeit einen exzellente Schäumer bereitet, beweist hier Niko Brandner aus dem Sekthaus Griesel & Compagnie mit seinem 2015er Riesling Extra Brut. Es gibt die floralen Aromen weißer Blüten, wie die von Flieder und Maiglöckchen, zu entdecken. Fruchtige Komponenten im Bukett sind Quittengelee, Bitterorange und Bergamotte. Deutlich ist der Duft ofenfrischer Mohnbrötchen, Germknödel, gerösteter Haselnüsse und Tahini Paste wahrzunehmen. Unterlegt mit den Noten von Rosmarin, Heublumen, etwas Harz und neuem Leder. Das Holz ist sehr schön eingebunden und hinterlässt im Mund eine angenehme vanillige Süße. Erstaunlich bei einer Dosage von 2,5g/l. Die Säure ist mild und frisch. Der erste Schluck kleidet den Mund weich und geschmeidig aus, wie ein Löffel voll duftender Crème brûlée. Diese Flaschengärung ist auf dem Hoch der Trinkreife und unglaublich ausgewogen in der Fülle ihrer Nuancen und Aromen. Alle Teile des Geschmackspuzzles greifen gekonnt ineinander und fügen sich zu einem harmonischen Bild zusammen. Für mich im Moment das Highlight aus der Sekt-Kollektion von Niko Brandner und Team.  Robert Frey vom vinocentral-Team, März 2020

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Zonin Prosecco Spumante Brut 0,375L - Schaumwei...
Angebot
6,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Zonin Prosecco Spumante Brut ist der perlende Klassiker des Hauses und kommt mit herrlichem Platingelb ins Glas. Dem feinperlenden Prosecco entsteigen herrlich facettenreiche Citrusaromen, gepaart mit weißen Blüten und grünen Äpfeln. Am Gaumen ist der Zonin Prosecco Spumante Brut DOC ausnehmend frisch, saftig, mundfüllend und balanciert. Erstklassig und super balanciert!

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Vadio Espumante Solera Branco Brut
16,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

91 von 100, falstaff Sonderausgabe Sparkling // Tasting Around the World Helles Gelbgold, Messingreflexe. Zart rauchige Kräuterwürze, reifer Apfel unterlegt mit einem Hauch von Kirschen, weiße Blüten, zarter Honigtouch im Hintergrund. Saftig, süße gelbe Tropenfrucht, etwas Kümmel, Blutorangen, gute Komplexität, Honig auch im Nachhall, zeigt Balance und Länge. falstaff-Jury im Herbst 2019 Die Schaumwein-Bereitung hat im portugiesischen Bairrada eine lange Tradition, das Solera-Verfahren, durch das dieser weiße Schaumwein entstanden ist, wurde jedoch erst 2007 eingeführt. Beginnend mit dem Jahrgang 2007 finden sich zehn Jahrgänge in dem Basiswein aus den Rebsorten Bical, Barga und Cercial in den Fässern. Zur Versektung werden davon jeweils 30 Prozent entnommen. Anschließend werden die Fässer mit dem jüngsten Jahrgang wieder aufgefüllt und der Basiswein kann weiter reifen. Die Flaschengärung dauert 18 Monate.  Das Solera-Verfahren hinterlässt seine Spuren in der intensiv rotgoldenen Farbe sowie in einem sehr nussigen und dennoch frischem Aroma. Salz, Erdnüsse, Kirmes-Mandeln, Walnuss sowie etwas gebrannter Zucker lassen sich im Bukett ebenso assoziieren wie Wermut, Zitruszesten, Orangenblüten und Eisenkraut. Im Mund herbe Kräuter wie im Ricola-Bonbon und erfrischende Bitterorange. Dass das „Brut“ nicht auf das letzte Gramm Restzucker ausgereizt ist, sorgt für ein schönes Säure-Süße-Spiel. Ein idealer Apéro, für den Sie jeden Spritz Aperol stehen lassen werden. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2019 92 Punkte Robert Parker, Wine Advocate  

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Louis Roederer Brut Rosé Deluxe 1,5L...
Top-Produkt
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zartrosa Farbe mit leicht bläulichen Reflexen präsentiert sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Glas. Feine und dynamisch aufsteigende Perlen. Reines, präzises Bukett, in dem sich süß duftende Blüten (Geißblatt, Lilie), leicht säuerliche rote Früchte (rote Johannisbeere, Walderdbeere) und Zitrusfruchtschale (Mandarine) vermischen. Im Anschluss lassen sich warme, zutiefst beruhigende Noten ausmachen, die in ihrer Reife und Rauchigkeit an das klassische Erbe von Louis Roederer erinnern.Präzision und Reinheit finden sich am Gaumen wieder: Knackige Attacke, reif von Pinots Noirs aus dem Süden von Cumières, begleitet von der fast säuerlichen Frische der Chardonnays aus dem Norden von Chouilly. Nach einigen Momenten der Belüftung entwickelt sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Mund ein einzigartiges Ganzes mit sphärischen Anklängen: Düfte von reifen, saftigen Früchten werden schwerelos in eine cremige und zugleichfrische Textur integriert. Das Finale verlängert sich in einer Befindlichkeit von feiner Eleganz. Diesen Champagner liefern wir Ihnen in der edlen "DELUXE" Verpackung von Roeder Champanger

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Taittinger Reserve Brut - Maison Tai...
34,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Champagner Klassischer als der Taittinger Reserve Brut geht Champagner kaum. Es ist ein Schaumwein, der die ganze Anmut und Eleganz dieser prestigeträchtigen Gegend verkörpert. Zudem ist dieser Taittinger eine sichere Bank in Sachen Qualität. Mit der Wahl dieses Champagners kann man einfach keinen Fehler begehen. Klassisch ist auch das Cuvée des Taittinger Brut Réserve: 40 Prozent Chardonnay werden mit 60 Prozent der weißgekelterten Rotweinsorten Pinot Noir und Pinot Meunier vermählt. Und obwohl der Brut Réserve über keine Jahrgangsbezeichnung verfügt – typisch für viele Champagner – konnte er von einer besonders langen Kellerreifung profitieren. Bis zu vier Jahre dauert es bis der Taittinger Brut Réserve auf den Markt kommt. Daher wird er weltweit von vielen Kennern als der beste „Non Vintage“ Champagner überhaupt bezeichnet. Ein Champagner ist ein Schaumwein für besondere Momente. Daher sollte man in diesen Augenblicken nicht an Qualität sparen. Der Taittinger Reserve Brut bietet eine kompromisslose Verlässlichkeit, die seinesgleichen sucht. Eine mineralische Frische und der zarte Duft von Pfirsich sowie weißen Blüten werden von der typischen Hefenote untermalt, die an ein frisch gebackenes Brioche erinnert. Mit solch einem Champagner lässt sich nicht nur gut anstoßen, er ist auch ein sehr vielseitiger Essensbegleiter. Und wenn man sich bereits auf Dekadenz eingelassen hat, dürfen es am besten frische Austern zu diesem Taittinger sein. Wie der Champagner schmeckt: fruchtig & frisch Die Farbe des Champagners funkelt in einem hellen Goldgelb. Die feine Perlage produziert einen feinen, anhaltenden Schaum. Der Duft ist offen und ausdrucksstark: Pfirsich, weiße Blüten, Vanille und die klassischen Brioche-Noten zeigen sich. Im Mund dann sehr vital, frisch und rund. Neben den Fruchtaromen zeigen sich am Gaumen auch Honignoten. Im Abgang von gute Struktur und lebendiger Säure gekennzeichnet.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Gérard Bertrand Ballerine Brut Étoile Rosé Crém...
Angebot
39,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Gérard Bertrand Ballerine Brut Étoile Rosé Crémant de Limoux AOP kommt ein vorzüglicher Schaumwein in Ihr Glas, der jeden Sommerabend perfekt abrundet. Seine zarte Perlage und eine bezaubernde Aromatik nach roten Früchten und duftigen, weissen Blüten verführen die Sinne. Präzise und sehr elegant geht es am Gaumen weiter. Die komplexen Aromen von Brioche paaren sich mit fruchtigen Erd- und Himbeernoten. Köstlich! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Brut Selection Grand Cru - Blanc de ...
19,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Ein Champagner mit saarländischen Wurzeln Der Champagner Brut Selection Grand Cru von Franck Bonville ist ein echter Blanc des Blancs (ausschließlich aus weißen Trauben) aus der Côte de Blanc. Dort werden die qualitativ hochwertigsten Chardonnay Trauben angebaut, aus denen besonders elegante und aromatisch-vielfältige Champagner entstehen. Die Trauben für diesen Brut Selection Grand Cru Winzerchampagner (Récoltant manipulant) stammen von verschiedenen Weinbergen, aber ausschließlich aus Grand Cru Gemeinden der Côte de Blancs. Der Clou: Die Champagner von Franck Bonville haben sogar "saarländische Wurzeln". Während nun Olivier Bonville in 4. Generation das Champagner-Gut leitet, stammt seine Mutter Ingrid aus dem Saarland und heiratete im Saarbrücker Rathaus Gilles Bonville, mit dem sie gemeinsam in die Champagne ging.  Die Nase: fein, elegant und diskret. Beim Öffnen der Flasche Düfte von weißen Blüten (Akazie und Orange) die sich zu frischen Früchten und Zitrusfrüchten (weißer Pfirsich, Litschi und Grapefruit) entwickeln. Der Gaumen: frisch, geschmeidig und großzügig. Die Frühlingsdüfte aus der Nase finden sich im Gaumen wieder, begleitet von etwas salzige Noten und Aromen von frischem Obst Die Familie Bonville betreibt seit über 100 Jahren Weinbau in der Champagne. Es wurden im Laufe der Jahrzente weitere Weinberge gekauft, alle samt Grand Cru Lagen in Avize, Oger und Mesnil.  Terroir: Avize - Oger Rebsorte: Chardonnay Degorgierung: Nov 2019 Blending: 2016-2017 Dosage: 8,33 g/l

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Louis Roederer Rosé Brut 1,5L 2011 -...
Aktuell
138,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zartrosa Farbe mit leicht bläulichen Reflexen präsentiert sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Glas. Feine und dynamisch aufsteigende Perlen. Reines, präzises Bukett, in dem sich süß duftende Blüten (Geißblatt, Lilie), leicht säuerliche rote Früchte (rote Johannisbeere, Walderdbeere) und Zitrusfruchtschale (Mandarine) vermischen. Im Anschluss lassen sich warme, zutiefst beruhigende Noten ausmachen, die in ihrer Reife und Rauchigkeit an das klassische Erbe von Louis Roederer erinnern.Präzision und Reinheit finden sich am Gaumen wieder: Knackige Attacke, reif von Pinots Noirs aus dem Süden von Cumières, begleitet von der fast säuerlichen Frische der Chardonnays aus dem Norden von Chouilly. Nach einigen Momenten der Belüftung entwickelt sich der Champagner Louis Roederer Rosé Brut im Mund ein einzigartiges Ganzes mit sphärischen Anklängen: Düfte von reifen, saftigen Früchten werden schwerelos in eine cremige und zugleichfrische Textur integriert. Das Finale verlängert sich in einer Befindlichkeit von feiner Eleganz.

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Champagner Brut Selection Grand Cru - Blanc de ...
32,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Ein Champagner mit saarländischen Wurzeln Der Champagner Brut Selection Grand Cru von Franck Bonville ist ein echter Blanc des Blancs (ausschließlich aus weißen Trauben) aus der Côte de Blanc. Dort werden die qualitativ hochwertigsten Chardonnay Trauben angebaut, aus denen besonders elegante und aromatisch-vielfältige Champagner entstehen. Die Trauben für diesen Brut Selection Grand Cru Winzerchampagner (Récoltant manipulant) stammen von verschiedenen Weinbergen, aber ausschließlich aus Grand Cru Gemeinden der Côte de Blancs. Der Clou: Die Champagner von Franck Bonville haben sogar "saarländische Wurzeln". Während nun Olivier Bonville in 4. Generation das Champagner-Gut leitet, stammt seine Mutter Ingrid aus dem Saarland und heiratete im Saarbrücker Rathaus Gilles Bonville, mit dem sie gemeinsam in die Champagne ging.  Die Nase: fein, elegant und diskret. Beim Öffnen der Flasche Düfte von weißen Blüten (Akazie und Orange) die sich zu frischen Früchten und Zitrusfrüchten (weißer Pfirsich, Litschi und Grapefruit) entwickeln. Der Gaumen: frisch, geschmeidig und großzügig. Die Frühlingsdüfte aus der Nase finden sich im Gaumen wieder, begleitet von etwas salzige Noten und Aromen von frischem Obst Die Familie Bonville betreibt seit über 100 Jahren Weinbau in der Champagne. Es wurden im Laufe der Jahrzente weitere Weinberge gekauft, alle samt Grand Cru Lagen in Avize, Oger und Mesnil.  Terroir: Avize - Oger Rebsorte: Chardonnay Degorgierung: Nov 2019 Blending: 2016-2017 Dosage: 8,33 g/l

Anbieter: Locamo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Val D' Oca Punto Oro Spumante Brut Millesimato ...
Angebot
8,53 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Val d' Oca Punto Oro Spumante Brut Millesimato Extra Dry VSAQ. Aromen von weißen Pfirsischen und Blüten, ausbalanciert, gute Struktur und sehr feine Perlage. Val d'Oca ist der größte Produzent von DOCG Prosecco. Nun produziert er auch diesen Jahrgangs-Spumante Punto d'oro, der uns mit Preis-Leistung und mit edler Klarglasflasche überzeugt hat.

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Brut Vintage - 2012 - Louis Roederer
65,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Louis Roederer bewies seinerzeit enormes Geschick beim Ankauf von Weinbergen, denn er sicherte sich Rebflächen, die zu den besten Lagen der Champagne zählen. Dies ist auch heute noch ein Erfolgsgarant für das Champagerhaus Roederer und zeigt sich beim 2012er Brut Premier ganz deutlich: Bei diesem Champagner handelt es sich um eine Cuvée, doch in diesem Jahrgang ist sie eindeutig geprägt von den Pinot Noirs-Persönlichkeiten aus Verzy und Verzenay. Die Trauben wurden sonnenverwöhnt, konnten perfekt ausreifen und spiegeln beeindruckend die Mineralität der Lagen wider. Der kleinere Teil der Cuvée besteht aus Chardonnay, der mit Sicherheit zur Opulenz und Fülle beiträgt. Um eine weitere Dimension im Brut Premier zu eröffnen, wurden außerdem knapp ein Drittel des Grundweines in Eichenfässern ausgebaut. Danach verbringt der Champagner durchschnittlich vier Jahre auf der Hefe, bevor er degorgiert wird. 2012 war ein großartiger Jahrgang und Roederer präsentiert uns mit dem Brut Premier einen einmaligen, opulenten und zugleich mineralischen Charakter. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch> Der Jahrgangschampagner von Roederer erstrahlt in einem hellen Gelb mit goldenen und kupferfarbenen Reflexen und das Mousseux perlt sehr filigran und anmutig an die Oberfläche. Der Duft wirkt zu Beginn eher zurückhaltend-elegant, mit Anklängen von Zitrusaromen, weißen Blüten und frischem Pfirsich. Nachdem der Brut Premier 2012 etwas atmen dufte, zeigt er seine wahre Komplexität mit einer Idee von gebackenem Apfel, karamellisierten Mandeln und Karamell, gepaart mit leicht rauchigen Noten. „Opulenz“ beschreibt ihn am besten am Gaumen, verbunden mit einer hervorragenden Struktur und einer spürbaren Mineralität. Die Aromenfülle, Intensität und Frische machen diesen Champagner so besonders. Im Nachhall bleibt eine Komposition von kandierten Früchten, Karamell und Toast.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Sieur D'Arques Grande Cuvée De Aimery Cremant B...
Beliebt
29,15 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sieur d'Arques Aimery Grande Cuvée 1531 Cremant Brut de Limoux ist ein super Crémant, benannt nach dem Jahr seiner Schöpfung! Feinste Noten und Aromen nach grünem Apfel und Honig - florale Noten und weiße Blüten. Frische und Finesse, die die feine Perlage prägen. Angenehme Säure. Dieser Crémant de Limoux wurde mehrfach als einer der besten Schaumweine Frankreichs ausgezeichnet. Es war im Jahr 1531 in Südfrankreich, als die Mönche der Abtei von St. Hilaire, nahe des Ortes Limoux, zufällig die Methode der Sektherstellung entdeckten: teils vergorener Traubenmost der in verschlossenen Weinfässern lag, begann sich mit den ersten warmen Tagen des Frühjahrs zu verändern: Hefestämme, die den Winter über inaktiv waren, nahmen durch die steigenden Temperaturen ihre Arbeit wieder auf und vergärten nun den restlichen Zucker zu Alkohol. Unter dem Druck der ebenfalls produzierten Kohlensäure und zur Freude der durstigen Mönche entstand so ein prickelnder Wein. Der erste Sekt der Welt war geboren, ein Jahrhundert bevor Dom Perignon das Verfahren in der der Champagne selbst entdeckte, verfeinerte und als Champagner bekannt machte! Der Aimery Cremant Grande Cuvee 1531 aus der renommierten Genossenschaft Sieur d'Arques entsteht durch die hochwertige "Methode traditionelle": Hier erfolgt die zweite Gärung in der Flasche, genauso wie bei der Herstellung eines Champagners. Im Anschluss ruhen die Crémants 11 Monate lang in den Kellern von Sieur d'Arques im südfranzösischen Örtchen Limoux.

Anbieter: Belvini
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot